Allgemeine Geschäftsbedingungen von Instinkt Hundetraining

 

 

 

 

§ 1 Grundlage/Geltung der Bedingungen

 

Die folgenden Geschäftsbedingungen sind Grundlage für jede Geschäftsbeziehung mit Instinkt Hundetraining Claudia Hartmann.

Die Leistungen und Angebote von Instinkt Hundetraining erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Mit Beginn der ersten Trainingsstunde gelten diese Bedingungen vom Kunden als angenommen, wenn er nicht ausdrücklich schriftlich widerspricht.

 

 

§ 2 Impfschutz und Gesundheit

 

Der Besitzer des Hundes erklärt, dass sein Hund frei von ansteckenden Krankheiten ist und über eine ausreichenden Impfschutz verfügt. An einer Unterrichtsstunde können nur Hunde teilnehmen, die über jeweils notwendigen Impfschutz verfügen.

 

 

§ 3 Haftpflichtversicherung

 

Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen.

 

 

§ 4 Verantwortung

 

Für jeden teilnehmenden Hund muß eine gültige Haftpflichtversicherung bestehen. Jeder Hundehalter nimmt selbst am Unterricht teil. Er ist auch während dieser Zeit verantwortlicher Tierhalter und Tieraufseher im Sinne der §§ 833, 834 BGB. Auch während der Unterrichtszeit obliegt dem Hundehalter die Führung des Tieres eigenverantwortlich, sie wird nicht an den Trainer abgetreten.

 

 

§ 5 Vertragsabschluss

 

Mit der Anmeldung zu einem Angebot von Instinkt Hundetraining bietet der Teilnehmer verbindlich einen Vertragsabschluss an. Die Anmeldung bedarf keiner bestimmten Form. Sie ist binden für den Teilnehmer und verpflichtet zur Zahlung der vereinbarten Gebühr. Der Vertag kommt mit der Annahme durch den Trainer zu Stande. Mit der Anmeldung werden unsere AGB und unsere Teilnahmebedingungen anerkannt.

 

 

§ 6 Absage des Unterrichts durch den Teilnehmer

 

Wird  ein Teilnehmer oder sein Hund kurz vor dem Unterricht krank, so kann die Unterrichtsstunde nachgeholt werden. Vorraussetzung hierfür ist eine ärztliche Bescheinigung. Die Absage eines vereinbarten Termins, Hausbesuches oder einer Einzelstunde muss mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin durch den Auftraggeber/Kunden erfolgen. Bei Nichteinhaltung dieser Frist oder Nichterscheinen des Kunden wird eine Aufwandsentschädigung von 20,00 € fällig.

 

 

§ 7 Absage des Unterrichts durch Instinkt Hundetraining

 

Der Unterricht findet in der Regel bei jedem Wetter statt. Sollten die Witterungsbedingungen unzumutbar sein, wird der Unterricht rechtzeitig abgesagt. In diesem Fall wird die Unterrichtsstunde nachgeholt. Die Hundeschule behält sich vor, in dringenden Fällen Unterrichtsstunden abzusagen.  In diesem Fall wird die Unterrichtsstunde nachgeholt.

 

 

§ 8 Dauer der Unterrichtsstunde

 

Sofern nicht anders vereinbart, dauert eine Unterrichtsstunde 60 Minuten. Verspätungen des Kunden gehen zu dessen Lasten und berechtigen nicht zur Verminderung der Vergütung.

 

 

§ 9 Zahlung der Kursgebühren

 

Die Gebühr für die Unterrichtsstunden sind als Barzahlung oder per Überweisung zu tätigen. Zahlungsziel bei Rechnungen ist 14 Tage nach Ausstellungsdatum.

 

 

§ 10 Ausrüstung zum Unterricht

 

Leine und Halsband sind auf ihre Funktionstüchtigkeit vom Teilnehmer zu überprüfen. Die Nutzung und Benutzung von Zughalsbändern ohne Stopp oder Kettenwürgern, sowie Stachelhalsbändern ist verboten. Des Weiteren ist die Nutzung aller Hilfsmittel, die dem Hund Schmerzen zufügen können untersagt.

 

 

§ 11 Ausschluss einer Erfolgsgarantie

 

Instinkt Hundetraining übernimmt keine Erfolgsgarantie, der im Rahmen des Unterrichts vermittelnden Inhalte. Es wird darauf hingewiesen, dass der Erfolg in erster Linie vom Teilnehmer und von dem teilnehmenden Hund abhängig ist.

 

 

§ 12 Haftungsausschluss

 

Instinkt Hundetraining Claudia Hartmann übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die dem Hundehalter oder seinem Hund oder Begleitpersonen durch Anwendung der gezeigten Übungen infolge der Teilnahme oder bei Gelegenheit der Teilnahme am Unterricht entstehen. Alle Begleitpersonen sind durch den Hundehalter von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme an Unterrichtsstunden erfolgt auf eigenes Risiko.

 

 

§ 13 Sonstiges

 

Private Ton- und Bildaufnahmen der Unterrichtsstunden oder Seminarveranstaltungen sind grundsätzlich nicht gestattet. Eine schriftliche Genehmigung ist beim Trainer einzuholen. Die gesamten Texte und Bilder diese Web-Site unterliegen dem Copyright.

 

 

§ 14 Unwirksamkeit der Vertragsbedingungen

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages rechtlich unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. 
 

TELEFONZEITEN

8:00 UHR - 18:00 UHR

Montag - Freitag

Termine nach

Vereinbarung

ADRESSE

Pomonaring 19

14469 Potsdam

 

Mail: info@instinkt-hundetraining.de

Tel:  0175 7236650​

© 2019 by Claudia Hartmann Proudly created with Wix.com